Sie sind hier: www.leinehotel-goe.deGöttingen

Göttingen

Göttingen ist eine traditionsreiche Universitätsstadt im Süden Niedersachsens und stark durch ihre Bildungs- und Forschungseinrichtungen geprägt.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die Göttinger Theaterlandschaft umfasst das renommierte Deutsche Theater Göttingen, das Junge Theater Göttingen sowie das Theater im OP, welches einen ehemaligen Schauoperationssaal der alten chirurgischen Klinik der Göttinger Universität als Bühne nutzt.

Musik

Die jährlich im Frühsommer von der Händelgesellschaft veranstalteten Internationalen Händel-Festspiele gehen auf die ersten Wiederaufführungen von Händel-Opern in nachbarocker Zeit zurück, die in den 1920er Jahren von Musikwissenschaftlern in Göttingen initiiert wurden. Im späten 20. Jahrhundert wurden die Festspiele unter der Leitung von John Eliot Gardiner und später Nicholas McGegan zu einem Zentrum der musikalischen und szenischen historischen Aufführungspraxis der Werke Georg Friedrich Händels. Die Festspiele ziehen ein internationales Publikum an, insbesondere auch aus Händels Wahlheimat Großbritannien. Der Aufführungsort ist das Deutsche Theater Göttingen.

Literatur

Seit 1992 findet jährlich im Herbst der zehntägige Göttinger Literaturherbst statt, mit Lesungen und Vorträgen internationaler Autoren im Alten Rathaus und im Deutschen Theater.
Das Literarische Zentrum Göttingen bestreitet ein ganzjähriges regelmäßiges Programm, zu dem als "begehbarem Feuilleton" nicht nur Autorinnen und Autoren, sondern auch Kulturschaffende aus den angrenzenden Bereichen eingeladen werden. Das Literarische Zentrum besteht seit dem Jahr 2000 als feste Institution.

Museen / Archive

Städtisches Museum, Kunstsammlung der Universität, Archäologische Sammlungen der Universität (darunter die Sammlung der Gipsabgüsse antiker Skulpturen), Karzer der Universität (historische Graffiti), Sammlung für Völkerkunde der Universität (mit der Baron von Asch-Sammlung und der Cook/Forster-Sammlung), Zoologische Sammlungen der Universität, Bismarckhäuschen am Wall (die Studentenwohnung Otto von Bismarcks), Museen der Göttinger Chemie, Saline Luisenthal (eine der letzten noch aktiven Produktionsstätten von Siedesalz in Europa), Stadtarchiv

Dies ist nur eine kleine Auswahl, die wir für Sie über Göttingen zusammengestellt haben. Weitere Informationen lesen Sie unter www.wikipedia.de

 

     
Leinehotel Göttingen • Groner Landstraße 55 • 37081 Göttingen • Telefon +49 (0) 551 5051-0 • Telefax +49 (0) 551 5051-170 • eMail info@leinehotel-goe.de
made by netmedia4you